Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Pflege in schweren Stunden 

 

Die Begleitung, Versorgung und Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen sind Teil unseres Pflegealltags.

 

Menschen mit einer weit fortgeschrittenen oder nicht heilbaren Krankheit und begrenzter Lebenserwartung haben einen Rechtsanspruch auf angemessene medizinische und pflegeriche Versorgung.

 

Unser Ziel ist es, die bestmögliche Lebensqualität für den schwerkranken Menschen und seine Angehörigen zu erreichen.

 

Unsere palliativ ausgebildteten Fachkräfte helfen, so beschwerdefrei und selbstbestimmt wie möglich bis zum Schluss in Gesellschaft vertrauter Menschen zu verbringen. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche, hören zu und gehen auf die Wünsche der erkrankten Menschen ein.

 

Unsere Leistungen:

 

  • schmerztherapeutische und palliativpflegerische Hilfen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Hausarzt
  • Pflegeberatung und Anleitung für Angehörige und Bezugspersonen
  • Begleitung während der gesamten Versorgungszeit bis hin zur Sterbe- und Trauerbegleitung

Kontakt

 

Manfred Kolb

mkolb@diakonie-leintal.de

 

Tel. 07138 / 97 3010

 

 

 

Unsere Mitarbeiterinnen mit Ausbildung im Bereich Palliativ Care:

 

 

 

Claudia Geng und Christina Brückmann, Palliative-Care-Fachkräfte

 

Sicherheit und Geborgenheit in der letzten Phase des Lebens zu vermitteln, das ist uns wichtig!